Grand-prix François Faber

www.ost.lu

www.bech.lu

François Faber

Siegerliste
kommende Ausgabe
letzte Ausgabe

Der Grand-Prix François Faber ist das traditionsreichste und älteste Luxemburger Radrennen, das heute noch existiert. Es wurde zum ersten Male im Jahre 1918 gefahren und ist also ein Klassiker im Luxemburger Strassenkalender, der über lange Zeit am selben Wochenende wie der älteste Profi-Klassiker, Lüttich-Bastogne-Lüttich, ausgetragen wurd. Der Grand-Prix François Faber zählt viele bekannte Namen in seiner Siegerliste, wie zum Beispiel Nicolas Frantz, Arsène Mersch, Lucien Didier, Etienne De Wilde oder Kai Hundertmark. Vor einiger Zeit wurde das Rennen noch in mehreren Etappen ausgetragen, und war das zweitgrösste einheimische Rennen nach der Luxemburg-rundfahrt. Leider mussten wir aus Finanzgründen unsere Ambitionen etwas zurückschrauben und der Grand-Prix François Faber wird heute als Eintagesrennen mit überregionaler Besetzung ausgetragen und ist seit 2011 den jüngeren Fahrern vorbehalten (Junioren, U23).

kommende Ausgabe

letzte Ausgabe

Siegerliste

François Faber: Portrait

Einzelheiten über die verschiedenen Ausgaben können Sie über die Links in der Siegerliste herausfinden.

andere Rennen:

Grand-prix OST Manufaktur
Gala Tour de France
La Charly Gaul
Cyclo-cross

Bemerkung: "Diese Webseite enthält Links zu anderen Seiten, auf deren Inhalt und Präsentation wir keinen Einfluss haben. Diese Links sind also nur zu Ihrer Information vorhanden und wir distanzieren uns ausdrücklich vom Inhalt aller Webseiten, zu denen unsere Links Sie führen können."
Kontakt: ACC Contern - c/o M. Alain Conter - 47, Op der Hobuch - L-5832 Fentange - acccontern@gmail.com